033 821 21 92 info@compiaz-informatik.ch Niesenstrasse 3, 3800 Interlaken

Windows 11

Lohnt sich der Umstieg von Windows 10?

Microsoft stellt mit dem neuen Windows 11 eine völlig neuartige Oberfläche bereit. Diese ist zwar schon seit geraumer Zeit auf dem Markt, doch es gibt immer noch zahlreiche Personen, die Schwierigkeiten mit ihr haben. Wir erörtern dir die Ursachen und ob sich der Wechsel lohnt! Windows 11:

 

Neuartige Schutzvorrichtungen gegen Bedrohung aus dem Internet

Die neuen Sicherheitsfunktionen in Windows 11 sind ein wesentlicher Fortschritt gegenüber den vorherigen Versionen des Betriebssystems. Mit den neuen Funktionen können Benutzer ihre Computer vor Bedrohungen aus dem Internet schützen. Die neuen Sicherheitsfunktionen umfassen eine verbesserte Firewall, einen neuen Schutz gegen Malware und eine erweiterte Unterstützung für die Sicherheit von Drittanbietern.

Die verbesserte Firewall in Windows 11 ist eine der wichtigsten Neuerungen. Die Firewall in Windows 11 bietet einen besseren Schutz als die vorherigen Versionen und verhindert, dass unerwünschte Verbindungen zu Ihrem Computer hergestellt werden. Zusätzlich zur verbesserten Firewall enthält Windows 11 auch eine neue Malware-Schutz-Engine, die effektiver als die vorherige Ver Alles in allem ist Windows 11 ein ziemlich anständiges Upgrade von Windows 10. Microsoft hat einige interessante neue Funktionen hinzugefügt und die Benutzeroberfläche überarbeitet. Die meisten Nutzer werden wahrscheinlich keine großen Probleme mit dem Upgrade haben.sion ist. Die neue Engine erkennt Malware, die versucht, sich auf Ihren Computer zu schleichen, und blockiert sie, bevor sie Schaden anrichten kann.

 

Die Benutzeroberfläche ist einfach und intuitiv

Eine einfache und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche. Anders als bei vorherigen Versionen von Windows ist die Oberfläche von Windows 11 wesentlich aufgeräumter und einfacher zu navigieren. Es gibt weniger Klicks und Menüs, die man durcharbeiten muss, um zu den gewünschten Funktionen zu gelangen. Diese Verbesserungen machen es für Einsteiger viel einfacher, sich in das Betriebssystem einzufinden, und auch für erfahrene Nutzer ist die Navigation intuitiver und schneller.

Ein weiterer Grund ist ihre Flexibilität. Anders als bei früheren Versionen von Windows können Sie in Windows 11 Ihre Taskleiste anpassen, sodass Sie nur die Symbole anzeigen, die Sie wirklich verwenden möchten. Sie können auch mehrere Desktops erstellen und diese nach Ihren Wünschen organisieren. So können Sie beispielsweise einen Desktop für Ihre Arbeit und einen anderen für Ihr Privatleben erstellen. Auf diese Weise haben Sie alles, was Sie brauchen, immer griffbereit, und müssen sich nicht durch Unmengen an Fenstern wühlen.

 

Fazit

Im ganzen lohnt sich der Umstieg. Windows 11 bietet nicht nur ein hübscheres Design, sondern punktet in Sicherheit sowie Bedienbarkeit. Ältere Software funktionieren auf dem neuen Windows 11 nicht mehr, daher sollten Sie vorher abklären ob Ihre Programme von Windows 11  unterstützt werden. Nicht jedes Gerät ist Windows 11 Kompatibel, es gibt jedoch Möglichkeiten diese dennoch zu installieren. 

 

Haben Sie Fragen? Wir installieren für Sie das neue Windows 11 inkl. Datenübernahme –> HIER